2022

Aguilas – Almerimar

März 2022

Und auch heute kommt noch Saharastaub runter. Unser Womo ist schon wieder völlig eingesandet.

Auch unterwegs liegt immer noch Saharastaub in der Luft.

In Almerimar fahren wir auf den Stellplatz am Hafen. Wir haben aus dem Wohnmobil einen tollen Blick aufs Hafenbecken.

Wir spazieren durch die verwickelte Hafenanlage, die rundherum mit Ferienwohnungen, Restaurants und Geschäften gesäumt ist. Auch hier sehen wir überall die Spuren vom Saharastaub.

Aber nicht nur Cafés, Autos oder Schiffe sind mit Staub bedeckt, auch die Straßen und Gehwege sind teilweise rot eingefärbt.

In Marios Bar trinken wir ein Gläschen Wein und genießen das schöne Wetter. Das Essen hat uns diesmal nicht gut geschmeckt, wir hoffen, das war ein Ausrutscher.

Wir bleiben insgesamt 5 Tage auf dem Stellplatz Almerimar.

Stellplatz Almerimar

Auch mit Titus haben wir 2018 einige Tage (Überführungstörn von Frankreich nach Kroatien) hier im Hafen gelegen.

An diesem Steg hatten wir mit Titus angelegt

An der schönen und sehr langen Strandpromenade kann man herrlich spazieren gehen.

Das Hafenbüro ist im Turm an der Hafeneinfahrt untergebracht.

Hafen- und StellplatzBüro

Hier in der Gegend von Almeria, ist es üblich, dass man zum Glas Wein oder Bier, eine Tapa kostenlos dazu bekommt.

Nach 5 Tagen geht es dann wieder weiter

Wir fahren an der Küste zurück Richtung Heimat. Aber in kleinen Etappen. Nächstes Ziel ist die Stadt Almeria, sie ist nur ca 60km entfernt.

2022

*

*

*