2022

Palavas-les-Flots nach Blanes/Spanien

Mittwoch, 2. März 2022

Es ist heute bewölkt. Nach dem wir den Tank mit Frischwasser befüllt haben und den Abwassertank entleert haben, fahren wir Richtung Spanien. Es geht vorbei an Montpelier, Narbonne und Perpignan. Dann kommen die Pyrenäen in Sicht.

Kurvenreich geht die Strecke durch die Berge der Pyrenäen.

Unser erstes Ziel in Spanien ist der Campingplatz Blanes an der Costa Brava. Blanes ist eine Stadt in der spanischen Provinz Girona, der autonomen Region Katalonien.

Der Campingplatz ist sehr gut belegt, trotzdem finden wir noch einen tollen Platz mit Blick aufs Mittelmeer.

Der Platz kostet in der Vorsaison 20€ inclusive Strom. Auf diesem Campingplatz waren wir schon öfter, sogar schon vor langer Zeit mit unserem Wohnwagen.

Entlang der Strandpromenade spazieren wir in die Stadt.

Donnerstag, 3.3.2022

In Blanes bleiben wir noch einen weiteren Tag. Vom Campingplatz bis zum Hafen spazieren wir über die Promenade, das sind hin und zurück ca. 6,5 km.

Nach spanischer Art genießen wir eine heiße Schokolade und essen dazu Churros.

Von Blanes geht es an Barcelona vorbei nach Cambrils, das liegt kurz hinter Tarragona

2022

*

*

*

2015

Blanes – Spanien ole

Frankreich liegt hinter uns. Nun erreichen wir als erstes Blanes an der Costa Brava.

Wir parken in der Stadt auf den dem kostenlosen Parkplatz, er hat gekennzeichnete Parkplätze für Womos. Dieser Parkplatz kostet nur in der Hauptsaison Juli/Aug. Parkgebühren.

IMG_3206

Einkauf auf dem Markt
Einkauf auf dem Markt

Spaziergang am Strand
Spaziergang am Strand

Wir denken, hier mitten in der Stadt Blanes steht man gut und sicher! Unsere Freunde stehen gleich neben uns und daneben ein Womo aus Schweden. Die Schweden gehen kurz in die Stadt und als sie zurückkommen, hat man ihr Womo gestohlen. Wir waren die ganze Zeit in unserem Womo und haben nichts bemerkt.

Nach zwei Stunden haben sie ihr Womo zurück. Die Polizei hat es auf dem Lidl-Parkplatz in Blanes gefunden. Die Seitenscheibe eingeschlagen und natürlich ausgeraubt. Die Schweden hatten ihren Zweitschlüssel im Womo gelassen! Zum Glück waren die Pässe im Safe und ein wenig Bargeld, den Safe haben die Einbrecher nicht gefunden, oder sie hatten keine Zeit mehr zum Suchen.

Nach diesem Scheck verholen wir uns auf den Campingplatz Blanes.

weiterlesen: Valencia

*

*

*

2014

Blanes

Sonntag, 30. März 2014
Von Sitges nach Blanes (115km)

Den zweiten WoMoStellplatz in Sitges fahren wir wegen der Entsorgung an. Dann geht es weiter nach Norden. Wir nehmen die Mautstrecke Richtung Barcelona, das Stück bei Sitges kostet 6,48 Euro, durch mehrere Tunnels geht es an der Küste vorbei. In Barcelona fahren wir direkt am Hafen längst nach Mataró und weiter an der Küste vorbei bis Blanes. Diese Strecke ist mautfrei. In Blanes nehmen wir zum ersten Mal den Stellplatz (ohne V/E) und gehen nicht auf den „Campingplatz Blanes„. Der Stellplatz liegt im Zentrum und man ist schnell an der Promenade oder in der Stadt. Die Stellplätze für Womos sind auf dem großen Parkplatz speziell für Womos gekennzeichnet. In der Vorsaison ist der Stellplatz kostenlos (Parkplatzgebühr nur Juni/Juli/Aug.).

Im „Merkat Cafe“ genießen wir die tolle Auswahl an Tapas. Man sucht sich die Tapas aus, die Bedienung zählt nach dem Verzehr die Stäbchen und erstellt danach die Rechnung.

Unsere Rückreise quer durch Spanien

weiter: nach

*

*

*