2014

Valencia ins Ebrodelta

Montag, 23.3.2014
Valencia/Dehesa nach Peniscola (158km)

Von Valencia geht es weiter an der Küste vorbei bis nach Peniscola. Am Hafen von Peniscola darf man nicht mehr übernachten, die Polizei verteilt Zettel als Verwarnung.

Wir parken auf dem großen Parkplatz am Hafen und bummeln durch die Stadt und am Strand vorbei. Abends verholen wir uns auf den Stellplatz Stop&Go La Volta 

Der Stellplatz ist gut besucht, Wohnmobil an Wohnmobil, aber zum Übernachten ist es für uns ok. 6 Euro ist auch ok.

Montag, 24.3.2014
Peniscola ins Ebrodelta/Casa de Fusta (58km)

Von Peniscola fahren wir ins Ebrodelta nach Amposta, hier stehen wir auf dem kostenlosen Stellplatz Casa de Fusta. V/E ist kostenpflichtig.

IMG_0393

IMG_0807
Blumen am Wegesrand
IMG_0806
Da kommt der Sturm

Es wird eine stürmische Nacht, der Wind fegt über das Land und rüttelt kräftig am Wohnmobil. Ich flüchte aus dem Hubbett und lege mich aufs Sofa. Aber auch dort finde ich keine Ruhe. Uwe stellt dann das Womo in Windrichtung und so wird es etwas erträglicher.

weiterlesen:

*

*

*